uploads/tx_templavoila/header_magazin_02.jpg

Umziehen leicht gemacht: Der ultimative Ratgeber für einen stressfreien Umzug!

Umziehen leicht gemacht: Der ultimative Ratgeber für einen stressfreien Umzug!

Ein Umzug ist fraglos kein Spaziergang und geht meistens mit einer Menge Stress und Hektik einher. Besonders ein Wohnraumwechsel in eine andere Stadt mit Kindern ist dabei meistens mit viel Arbeit und Chaos verbunden. So kommt es vor allem auf die richtige Vorbereitung eines Umzugs an, um sich viel Zeit, Ärger und Mühe zu sparen.

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe für einen Umzug. Ob der Zusammenzug mit dem Lebenspartner, ein neues Jobangebot, ein Erbe oder schlichtweg ein Tapetenwechsel – eins bleibt jedoch gleich: Chaos, Hektik und Stress lassen sich kaum vermeiden. Nur, wer die richtigen Vorbereitungen trifft und schon frühzeitig mit den Planungen beginnt, schafft es einen Wohnraumwechsel stressfrei und problemlos zu meistern. Wir haben Ihnen im Folgenden einen ultimativen Ratgeber zusammengestellt, um einen bevorstehenden Umzug so unkompliziert wie möglich zu erledigen. Dabei erhalten Sie hier nicht nur eine Reihe von nützlichen Tipps und Tricks, die Ihnen eine große Zeitersparnis bescheren, sondern Ihnen auch eine Menge Arbeit abnehmen. Alles, was es demnach für einen gut organisierten Umzug braucht, erfahren Sie hier.

Auf die richtigen Helfer kommt es an!

Nichts ist ärgerlicher, wenn Freunde und Bekannte plötzlich nicht am Umzugstag erscheinen und man mit dem Schleppen von Kartons und Möbeln auf sich alleine gestellt ist. Besonders in den Sommermonaten hat niemand so richtig Lust zu helfen und schweres Mobiliar zu schleppen. Um dennoch genügend starke Helfer und helfende Hände für den Umzugstag zusammenzubekommen, sollte man ein Umzugsunternehmen beauftragen. Hier lohnt sich vor allem ein Umzugspreisvergleich, um die Kosten für professionelle Helfer transparent miteinander vergleichen zu können. Auf diese Weise gelingt es nicht nur günstig umziehen zu können, sondern auch Unterstützung beim Packen von Kisten oder sogar der Reinigung der alten Wohnung zu erhalten. Durch Profis kommen alle Habseligkeiten sicher in den neuen Wohnung an und man spart sich eine Menge Stress und Arbeit. Denn hier fallen gleich mehrere Aufgabenpunkte weg. Es ist nicht mehr nötig sich um einen Transporter zu kümmern, es müssen keine Helfer mehr aus dem Freundeskreis rekrutiert werden und das Schleppen von Kisten und Möbeln gelingt ebenfalls durch die professionellen Helfer. So können Umzugsunternehmen eine große Hilfe darstellen, auf die man nicht verzichten sollte.

Nicht alles muss mit in die neue Wohnung!

Einen großen Fehler, den viele Menschen machen, ist das gesammelte Hab und Gut aus der alten Wohnung mit in den neuen Wohnraum zu schleppen. Gerade für die optimale Raumnutzung in kleinen Wohnungen ist es wichtig großzügig auszumisten und auszusortieren. Nicht mehr gebrauchte Möbel, Kleidung und andere Sachen müssen hier allerdings nicht auf den Müll geworfen werden, sondern können noch Geld in die Umzugskasse spülen. Auf Flohmarkt-Portalen im Internet floriert das Geschäft mit Second-Hand-Waren, so dass sich eine Vielzahl von Sachen noch verkaufen lassen. Umso früher man mit dem Packen von Umzugskartons beginnt, desto schneller finden sich Dinge im Haushalt, die man aussortieren kann. Deshalb gilt es bereits einige Monate vor dem eigentlichen Umzug mit dem Packen zu beginnen.

Bürokratische Aufgaben frühzeitig angehen!

Es ist ungeheuer wichtig frühzeitig an das Ummelden zu denken. Besonders in Großstädten kann ein Termin zum Ummelden oftmals mit einigen Wochen sogar Monaten Wartezeit verbunden sein. Umso eher man sich hier um verschiedene bürokratische Angelegenheiten kümmert, desto stressfreier gelingt der eigentliche Umzug.

 

Bildquelle: pixabay.com

Kontakt
Daten
Telefonkontakt
Immobilienmakler
Dresden:0351 433 130
Leipzig:0341 600 539 90
Chemnitz:0371 238 710 600
Rostock:0381 128 736 10
 
Hausverwaltung
Dresden:0351 213 914 60
 
Mietersprechzeiten
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr