uploads/tx_templavoila/header_magazin.jpg

Immobilien Magazin

5 Tipps für eine schönere Küche

5 Tipps für eine schönere Küche

Ihre Küche gefällt Ihnen nicht mehr? Es müssen nicht immer teure Renovationen sein, die Ihr Heim wieder Ihren Wünschen anpasst. Oft reichen bereits kleinere Veränderungen, damit Sie sich richtig wohlfühlen können. Deswegen gibt es hier unsere Tipps für eine schönere Küche.

1. Spüle oder Arbeitsplatte austauschen

Man hat die alten Farben langsam satt und die Spüle sieht abgenutzt aus - ein Austausch kann Abhilfe beschaffen. Mit etwas Geduld und Aufwand sind solche Veränderungen auch sehr gut selbst durchführbar. Mit hübschen Naturhölzern oder stilvollen Steinplatten bringen Sie elegante Akzente in Ihre Küche, die sich ideal mit Ihrer Einrichtung abstimmen lassen. Die Platten können oftmals bereits im Baumarkt passend zugeschnitten werden, sodass diese nur noch eingebaut werden müssen. Auch ein neuer Herd kann Ihrer Küche einen neuen Flair verleihen.

2. Schöne Wände

Kahle Wände sind nur selten schön - ein wenig Farbe und Akzente kann daher jede Küche vertragen. Ein Neuanstrich wird früher oder später immer fällig und kann daher auch toll genutzt werden, um Veränderungen durchzuführen. Ein neuer Farbton ist die einfachste Methode, Abwechslung und Leben in die Küche zu bringen. Eine tolle Fläche für Verschönerung bietet die Fläche hinter der Küchenzeile. Um die Küchenrückwand selbst zu gestalten, greifen Sie zu bunten Glasflächen in der Küche oder neuen eleganten Fliesen, um das gewisse Etwas in die Wohnung zu bringen. Wer nicht gleich alles neu streichen oder verfliesen möchte, sollte Ausschau nach interessanten Bildern halten. Kulinarische Motive, wie Kaffeebohnen oder hübsche Zitrusfrüchte eignen sich hierfür ebenso gut wie eine schöne Kalligrafie. Um auch einen Nutzen aus der Wanddekoration zu ziehen, hängen Sie Tafeln mit einem verschnörkelten Rahmen auf. Hier ist schließlich Platz für Einkaufslisten oder Ihr Lieblingsrezept.

3. Eine grüne Küche

Manchmal kann es so einfach sein, Leben in die Küche zu bringen. Das Geheimnis sind Pflanzen, und insbesondere Kräuter. Das kleine essbare Grün sieht stets hübsch aus und ist dazu auch noch nützlich. Ob Sie lieber Rosmarin, Basilikum oder Minze, oder gleich alle Kräuter, haben möchten, ist Ihnen überlassen. Hübsche Töpfe dafür lassen sich farblich abstimmen und sogar an die Wand hängen, sodass Sie mehr Kräuter unterbringen. Mit schlichten Wandstangen, dem passenden Blumentopf und Haken lässt sich ein vertikaler Kräutergarten zaubern und günstig dekorieren.

4. Fronten aufpeppen

Wenn das Gelb der Schränke nervt oder die Farbe einfach schon ausgeblichen ist, können die Küchenfronten selbst renoviert werden. Mit speziellem Lack für die Küche ist den alten Schränken rasch ein hübscher neuer Anstrich verpasst. Sehr interessant ist auch ein Tafellack. Damit beschriften und verzieren Sie Ihre Fronten anschließend mit witzigen Zeichnungen, tollen Rezepten oder inspirierenden Sprüchen. Es kann auch einen großen Unterschied machen, die alten hässlichen Griffe durch elegantere neue zu ersetzen. Diese Kleinigkeiten machen Ihre Küche wieder schöner.

5. Mehr Ordnung

Etwas Struktur in das Chaos zu bringen, kann sehr viel dazu beitragen, die eigenen vier Wände zu verschönern. Die Küche ist da keine Ausnahme. Entrümpeln Sie mal wieder und schmeißen alte und ungenutzte Dinge weg. Sie werden sich gleich besser fühlen. Schließlich brauchen Sie keine drei Schneebesen. Für alles andere können Schubladeneinsätze und kleine Kisten Wunder wirken. Hübsche Vasen oder verzierte Konservendosen ergeben außerdem tolle Ständer für Besteck und Ähnliches. Damit Ihre Lebensmittel nicht in hässlichen Dosen im Regal steht, verwenden Sie schöne Gläser und durchsichtige Behälter, das sieht stilvoll und interessant aus. Sehr nützlich sind auch Wandstangen mit Haken. Daran können Sie alles aufhängen: Topfdeckel, Tassen, Kochgeräte, Blumentöpfe oder Handtücher. Wenn diese Gegenstände hängen, können Sie die volle Fläche Ihrer Arbeitsplatte nutzen. Ordnung ist in diesem Fall die halbe Miete.

Bild 1: ©istock.com/komargallery Bild 2: ©istock.com/Csondy Bild 3: ©istock.com/yanich


5 Tipps für eine schönere Küche

5 Tipps für eine schönere Küche
News & Deals
Ladenfläche in Dresdner Innenstadt langfristig vermietet
Mediathek
Schnellkontakt
Daten