uploads/tx_templavoila/header_magazin_02.jpg

Der Immobilienmarktbericht 2018/2019 für Dresden, Leipzig und Chemnitz

Der Immobilienmarktbericht 2018/2019 für Dresden, Leipzig und Chemnitz

Der Immobilienmarkt in Deutschland entwickelte sich in den vergangenen Jahren rasant. Die Immobilienpreise in Deutschland stiegen stetig in allen Segmenten. Der focus berichtet nun: "Es gibt Anzeichen für einen baldigen Preisrückgang - selbst in München". Eine Begründung dafür könnte die enorme Bautätigkeit sein. Nach Schätzungen wurden laut focus im Jahr 2017 mehr als 300.000 neue Wohnungen in Deutschland gebaut.

DER IMMO TIP analysiert den Immobilienmarkt an seinen Unternehmensstandorten Dresden, Leipzig und Chemnitz.

 

DRESDEN - Nachhaltiges Wirtschaftswachstum mit hoher Lebensqualität

Die Einwohnerzahl von Sachsens Landeshauptstadt wächst weiter und Dresden zählt mit rund 558.000 Einwohnern nach wie vor zu den wachstumsstärksten und attraktivsten Immobilienmärkte in Deutschland. Nach Jahren der stetig steigenden Wohnungsmieten hat der Markt erst einmal seinen Höhepunkt erreicht. Der Leerstand bei Büroflächen nimmt kontinuierlich ab und hat bereits eine kritische Größe verfügbarer Flächen erreicht.

 

LEIPZIG - Beliebt und Lebenswert mit enormem Wachstum

Mit rund 596.500 Menschen ist Leipzig die einwohnerstärkste Stadt Sachsens und hat in den vergangenen Jahren wohl eine der rasantesten Entwicklungen hingelegt. Die üblichen Preissteigerungen der letzten Jahren im Bereich der Wohnungsmieten flachen aufgrund der Sanierungs- und Neubautätigkeiten etwas ab. Der Büroflächenmarkt befindet sich seit Jahren im Aufwind. Der Leerstand an hochwertigen Büroflächen hat stetig abgenommen und liegt nur noch bei ca. 7,6 %.

 

CHEMNITZ - Stadt der Moderne mit wachsender Entwicklung

Die drittgrößte Stadt Sachsens zählt aktuell rund 248.000 Einwohner und die Arbeitslosenquote sank im März 2018 weiter auf 7,3 %. Besonders nachgefragt werden Eigenheime und Eigentumswohnungen ab 100 m². Die Preise für Mieten und Kaufen im Bereich der Wohnimmobilien entwickeln sich seit Jahren langsam aber stetig nach oben. Erstmals seit Jahren sind wieder größere Investments im Büroflächenmarkt geplant.

 

Download Marktberichte
 

News & Deals
Chemnitz Zentrum - Vermietung von ca. 100 m² Bürofläche in repräsentativen Bürohaus
Mediathek