Bundesweit Pflegeeinrichtungen und Anlagen für Betreutes Wohnen gesucht

Eine Investmentgesellschaft möchte bundesweit in stationäre Pflegeeinrichtungen bzw. Anlagen des Betreuten Wohnens investieren. Man sucht bestehende Objekte mit Wertsteigerungspotential (u.a. durch Umbau/Sanierung oder Erweiterung oder auch Betreiberwechsel) Neubauprojekte als Forward-Deal und Redevelopments gehören ebenfalls zur Investmentstrategie.Die Bestandsobjekte sollten folgenden Kriterien entsprechen: Pflegeheime mit mindestens 50 vollstationäre Pflegeplätzen oder Betreutes Wohnen mit mindestens 30 Apartments (mit Generalmietvertrag, keine Einzelmietverträge). Bei einer Kombination aus Pflegeheim und Betreutem Wohnen kann die jeweilige Nutzung die o.g. Mindestgrößen unterschreiten. Sie haben eine adäquate Immobilie? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.
 
Ansprechpartner: Herr Uwe Schatz
Gesuche-Nr.: 57062
 
 

Sollte Ihre Immobilie auf dieses Kundengesuch passen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

kontakt
Kontakt
Daten
Telefonkontakt
Immobilienmakler
Dresden:0351 433 130
Leipzig:0341 600 539 90
Chemnitz:0371 238 710 600
Rostock:0381 128 736 10
 
Hausverwaltung
Dresden:0351 213 914 60
 
Mietersprechzeiten
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr