Wohnungen in Dresden mieten

7
Ort auswählen
###HEADER_DISTANCE###
Zimmer:
###HEADER_AREA###
###HEADER_PRICE###

Details

Orte

Karte einblenden
 
 

Dachgeschosswohnung mit Wohnküche nahe der Elbwiesen!

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Dresden
Gesamtfläche:
68 m²
Nettokaltmiete:
542,00 € | 8,00 € pro m²
Nebenkosten:
170,00 €
Bad mit Dusche Personenfahrstuhl Freiparkplatz

Möblierte 2-Raum-Wohnung in Dresden Klotzsche - Einziehen und Wohlfühlen -

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Dresden
Gesamtfläche:
62 m²
Nettokaltmiete:
920,00 €
Bad mit Dusche Fliesen Gartenmitbenutzung Einbauküche offene Küche möbliert Keller Wasch- & Trockenraum Balkon/Terrasse

Wohnen im Grünen! Gemütliche 2-Raum-Wohnung mit Balkon in Kesselsdorf!

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Kesselsdorf
Gesamtfläche:
50 m²
Nettokaltmiete:
350,00 € | 7,00 € pro m²
Nebenkosten:
150,00 €
Freiparkplatz Balkon/Terrasse

Maisonettewohnung mit großen Wohnzimmer - Erstbezug nach Sanierung

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Dresden
Gesamtfläche:
117 m²
Nettokaltmiete:
878,00 € | 7,50 € pro m²
Nebenkosten:
293,00 €
Bad mit Dusche Personenfahrstuhl Freiparkplatz

2-Raum Wohnung in Dresden Löbtau mit Einbauküche zu mieten

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Dresden
Gesamtfläche:
59 m²
Nettokaltmiete:
430,00 € | 7,29 € pro m²
Nebenkosten:
112,00 €
Bad mit Wanne Fliesen Einbauküche Keller

Wohnen in 1. Elbreihe - Erstbezug in Dresden Pieschen

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Dresden
Gesamtfläche:
107 m²
Nettokaltmiete:
1.111,00 € | 10,39 € pro m²
Nebenkosten:
235,16 €
Personenfahrstuhl Balkon/Terrasse

Erstbezug - 3-Zimmerwohnung mit großer Terrasse!

Objektart:
Wohnungen
Ort:
Dresden
Gesamtfläche:
103 m²
Nettokaltmiete:
949,00 € | 9,25 € pro m²
Personenfahrstuhl rollstuhlgerecht Balkon/Terrasse
Wohnungen in Dresden mieten

Als Landeshauptstadt des Freistaats Sachsens und dank seiner prächtigen Altbauten sowie reichen Kultur ist Dresden eine der aufstrebenden Städte Deutschlands. Sehenswürdigkeiten wie die Semperoper, der Zwinger oder die vor einigen Jahren wieder aufgebaute Frauenkirche locken Touristen aus aller Welt an und machen das Mieten einer Wohnung in Dresden besonders attraktiv.

Das Wirken des sächsischen Königs August des Starken und dessen Nachfolger Friedrich August des II. in der Barockzeit sieht man noch heute an den vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Während der Regentschaft beider kunstbegeisterter Könige florierten Manufaktur- und Kunstwesen. Der Ausbau des Zwingers, das Residenzschloss und zahlreiche Kunstgalerien fallen in diese Epoche.

Obwohl vieles der ursprünglichen Bausubstanz während des zweiten Weltkriegs zerstört wurde, ist die Altstadt von Dresden immer noch eine der schönsten und am besten erhaltenen Deutschlands. Dresden ist dank seines großen kulturellen Angebots und der Lage an der Elbe eine Stadt, in der es sich bestens leben lässt. Mieten Sie in Dresden eine Wohnung und lassen Sie sich vom Flair Dresdens verzaubern.

Dresden – Wohnung mieten für Jedermann

Wenn Sie das barocke Lebensgefühl direkt einfangen möchten, sind Sie mit der Miete einer Wohnung in der Dresdener Altstadt bestens beraten. Zur Elbe ist es nicht weit und bei gutem Wetter können Sie im Freien die reichhaltigen kulinarischen Angebote genießen – an den Elbterrassen, auf dem eigenen Balkon oder im Garten. Für Freunde ausladender Shoppingtouren ist die Altstadt ebenfalls die erste Adresse. In dem Einkaufszentrum Altmarkt-Galerie finden Sie alles was das Herz begehrt.

Von seiner modernen Seite zeigt sich Dresden in der nördlich gelegenen Neustadt. Die Neustadt ist das Szeneviertel von Dresden, mit einer Mietwohnung in der Dresdner Neustadt haben Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Clubs in unmittelbarer Nähe. Architektonisch ist die Neustadt vor allem durch Altbauten aus der Gründerzeit mit eigenem Balkon geprägt. Besonders Studenten, Alternative und junge Familien zieht es in die Neustadt.

Dank seiner direkten Nähe zum Campus ist für viele Studenten der TU Dresden eine Wohnung in der Südvorstadt erste Wahl. Hier finden sich groß geschnittene Mietwohnungen und Häuser. Viele Wohnungen sind auch mit Einbauküche oder einem eigenen Parkplatz ausgestattet. Ebenso beliebt ist die Südvorstadt dank der ruhigen Lage auch bei Familien.

Besonders günstige Grundstücke für Gewerbe und Lagerhallen können Sie in Dobritz und der Friedrichstadt mieten. Diese Viertel liegen im Westen bzw. Osten der Stadt und auch die Miete eines Einfamilienhauses ist hier sehr erschwinglich. Auch mit eigenem Garten oder Einbauküche. Dank der guten Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sind Sie in wenigen Minuten mitten in der Altstadt. Mit einem eigenen Parkplatz gestaltet sich das Autofahren ebenso stressfrei.

Egal für welches Stadtviertel Sie sich entschieden, eine Wohnung zu mieten ist in Dresden sehr attraktiv und relativ preiswert. Dank der hohen Lebensqualität und der zahlreichen historischen Bauwerke ist Dresden auch als „Elbflorenz“ bekannt.

Finden Sie mit unseren Fachmaklern gemeinsam Ihre Mietwohnung in Dresden - Kontaktieren Sie uns!

Objekt des Monats
Schnellsuche
Suchhistorie
noch nichts angesehen
Merkzettel